Archiv

Archive for the ‘Speisen & Getränke’ Category

Sommer, Sonne, Strand…und Café

20160908_152259dscf0013Und plötzlich ist es wieder Hochsommer. Und das bedeutet derzeit ungetrübten Badespaß ohne Algen oder Quallen bei ehrlichen 19 Grad Wassertemperatur. Und da im September bereits die Melancholie des Sommerabschieds mitschwingt, heißt es jetzt genießen und die Leichtigkeit dieser Tage im Herzen zu konservieren. Wir bieten hierfür neben sommerlichen Getränken wie Aperol Spritz oder der wunderbaren Gurkenlimonade Cucumis unser bewährtes Kuchenprogramm zum Abrunden des perfekten Kurz-Urlaubstages. Wir freuen uns auf Sie!

Tortenkontext

Hübsch und lecker

Hübsch und lecker

Unsere neuen Tortenvariationen haben immer einen Bezug zu den jeweils herrschenden Umständen. Nicht politisch, nicht kompliziert, aber dennoch geplant.  Manchmal ist das naheliegend, wie zum Beginn der Erdbeersaison mit der Erdbeertorte oder der Winterpflaume mit Zimt zur Weihnacht. Doch ist es nicht immer ganz so offensichtlich. Unsere jetzige „Begleittorte“ (zum unverzichtbaren Standardsortiment) ist die mehrschichtige Sanddorn-Orangentorte.

Sanddorn-Orange

Sanddorn-Orange

Wie immer, haben wir im Team diskutiert und verschiedene Versuchstorten gebacken bis es saß. Sanddorn hat eine unerhört große Vitamin-C Konzentration, schützt bei dem ungemütlich erscheinenden Sommer vor Erkältungen, ist weder klare Sommer- noch Winterfrucht und dazu ein heimisches Produkt. Kommt der Hochsommer zurück, wird es bestimmt wieder eine Joghurt-Ananastorte mit Kokosraspeln geben… – aber jetzt ist bei uns Sanddorn-Orangenzeit!

Kategorien:Speisen & Getränke

Gästebuch

April 25, 2016 1 Kommentar
Gästebuch

Gästebuch

Unser Gästebuch haben wir an dieser Stelle noch nie gewürdigt. Und das ist wirklich dumm, mindestens aber nachlässig. Wer hineinschaut, findet unglaublich schöne und liebevolle Kommentare unserer Gäste. Teilweise kreativ und immer herzlich ist es für uns die pure Motivationsquelle. Vielen Dank, daß Sie sich die Zeit dafür nehmen.
Das Buch liegt bei uns aus und ein bisschen darin herumschmökern macht echt gute Laune.

Das Glück des Süchtigen

Sabine, unsere Haupt-Rettungskraft

Sabine, unsere Haupt-Rettungskraft

Kuchensucht soll es ja geben – und diesen Vogel hat es offensichtlich voll erwischt. Erst hatte er sich in die Gasträume geschlichen, dort die Teller der Gäste leergeräumt und schließlich satt, schwer und unkonzentriert den Heimweg durch eine geschlossene Fensterscheibe angetreten. Versuchsweise. Da lag er dann – hilflos abgeprallt, satt und nicht einmal unglücklich und ließ sich von unserer guten Sabine retten.

Die Versuchung

Die Versuchung

Nach kurzer Erholungspause ging es dann weiter für ihn – und ehrlich – sofort versuchte er wieder ins Haus zu fliegen. Es ist halt Strandvilla-Kuchen und der macht bekanntlich süchtig…

Sünde

Pfundskerl

Pfundskerl

So ein leckerer Kuchen. Etwas cremig, und fest zugleich. Das Ganze mit einer leicht vanilligen Note und einem tollen Kuchenboden. Natürlich ist er auch ein Schwergewicht.  Und so steht er in der Rangliste der Kalorienbomben mit seinen ca. 275 kcal je 100 Gramm zwar noch weit hinter dem Baumkuchen (ca. 500 kcal!) oder der Nussschnecke (ca. 430 kcal), ist aber eben auch kein ausgesprochener Diätkuchen wie der Apfelkuchen (ca. 160 kcal). Wer ganz streng mit sich ist, der ist bei uns als genußorientiertem Betrieb aber sowieso nicht richtig aufgehoben und Sünden gehören zum Leben einfach dazu.

Kategorien:Speisen & Getränke

Stachelbeer-Baiser-Torte

Img_1764

Stachelbeer-Baiser-Torte

Es gibt noch Konstanten in unser unberechenbaren Zeit: wie jedes Jahr im Übergang zwischen Winter und Frühjahr findet die Stachelbeer-Baiser-Torte zurück auf unseren Backplan. Die Stachelbeere hat in Deutschland zwar im Moment keine Erntezeit und kommt deshalb aus Südamerika, sie ist geschmacklich aber doch eine Winterfrucht…Finden wir – und lassen dieser hauseigenen Tradition ihren Lauf.
Knuspriger Keks-Mürbeteigboden mit Schokoladenglasur, heller Wienerboden, und eine Mischung aus säuerlicher Frucht und süßer Baiserhaube machen einfach Spaß und wir freuen uns, wenn Sie das auch so sehen.

Der Feinschmecker

20140629_113844

Die besten Cafés 2014

Gestern wurde ich gefragt, wo ich eigentlich die tolle Nachricht unserer Aufnahme in die besten Cafés Deutschlands 2014 (der Feinschmecker) erwähnt hätte. Im Blog? Auf der Internetseite?
Nirgendwo, wäre die richtige Antwort gewesen. Aber ich wäre kein Mann, wenn ich das nicht hinter Formulieren wie „im Blog, denke ich“, „vielleicht auch Webseite…“  und „wieso eigentlich ich?“ zu verstecken versucht hätte.
Um meinen diesjährigen guten Absichten gerecht zu werden, will ich jetzt aber klar Stellung beziehen: ja, ich habe es vergessen und DOPPEL-JA, wir gehören zu den besten Cafés Deutschlands!
Das bekannte Genussmagazin des Feinschmeckers hatte uns erst nach Drucklegung darüber informiert, was ja auch ein gutes Bild auf deren Unabhängigkeit wirft. Wir freuen und bedanken uns.