Startseite > Umgebung > Flachland-Trenker

Flachland-Trenker

„Wer klettern will fährt in die Berge, wer baden will fährt an den Strand“, so die landläufige Meinung. Falsch, wie dieses Foto zeigt. Anspruchsvolles Terrain findet sich auch bei uns. Zugegeben lacht der bergerprobte Luis Trenker über nur 15 Höhenmeter die es hier zu überwinden galt –  aber ob er sich diese Herausforderung zutrauen würde….?
Für diejenigen, die sich fragen warum der junge Mann sich da in den Mast begibt: eine Leine (seemännisch „ein Fall“) hatte sich an der Mastspitze festgeklemmt und ließ sich nicht mehr durchsetzen. Da hilft dann nur der Mastenkran oder die eigene Geschicklichkeit, gesichert durch einen Bootsmannstuhl. Und ja, die Reparatur war erfolgreich, wie uns versichert wurde.

Kategorien:Umgebung
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: