Startseite > Umgebung > Der Lurch

Der Lurch

Überraschend, welch exotische Tiere sich im eigenen Heimatgebiet entdecken lassen. Dieses haben wir am Hemmelsdorfer See entdeckt und gerätselt, was es wohl sein könnte. Wenn man Dinge nicht spontan weiss, soll man ja im Auschlussverfahren vorgehen, und so hatten wir uns schnell die Arten Elefant, Galloway und Hausschwein vorgenommen und verworfen. Am Ende blieben dann Salamander oder Lurch übrig, was, wie ein späteres Nachschlagen ergab, im Prinzip dasselbe ist (der Salamander ist ein Lurch, oder so…). Und dennoch war das Nachlesen nicht ganz erfolgreich.  In Frage scheinen die Lurcharten  Teichmolch oder Alpensalamander zu kommen, aber der eine ist zu hell und der andere zu glupschäugig für unseren Freund. Wer weiss mehr?

Kategorien:Umgebung
  1. Ela
    August 18, 2012 um 8:51 am

    Das ist ein Molch. Leider sieht man vom Bauch nicht so viel. :) Aber könnte ein Feuerbauchmolch oder ein Teichmolch sein. Letztere gibt es auch durchaus in so einer dunklen Färbung.

    Gefällt mir

    • August 18, 2012 um 10:33 am

      Vielen Dank für den Hinweis. Ich lasse es aber bei der Überschrift Lurch. Das hört sich viel besser an als Molch. Und so lange wir uns nicht sicher sein können….
      Gruß aus der Strandvilla

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: