Startseite > Umgebung > Amtshilfe

Amtshilfe

Daß sich die Niendorfer Fischer trotz   beinharten Wettbewerbs aufeinander verlassen können, zeigt das nebenstehende Foto. Den großen Kutter hatten Glück und Motorkraft verlassen, der kleine eilte zur Hilfe und schleppte ab. Unter Inkaufnahme eigener Schwierigkeiten, wie sich später herausstellte. Schlußendlich war es wohl zuviel für den Kleinen und auch er mußte sich mit einem Ruder zu seinem Liegeplatz staken. Wir hoffen, daß alle Schäden mit geringen Mitteln behoben werden können!

Kategorien:Umgebung
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: