Scholle satt

Für den Fischfreund gibt es gute Nachrichten. Dorsch und Schollenbestände in Nord- und Ostsee haben sich überraschend gut erholt und gerade die Scholle kann man wieder mit besserem Gewissen essen. Insbesondere dann, wenn sie von den Niendorfer Fischern gekauft wird, die sich an ihre Fangquoten halten. Direkt vom Kutter auf den Tisch – frischer geht es nicht!

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: