Archiv

Archive for Juli 2011

Niendorfer Hafen

Unser schöner Hafen hat genauso viele verschiedene Gesichter, wie er Betreiber hat. Zum einen ist da der Kommunalhafen mit einer Mischung aus Fischerei-, Passagier- und Segelbooten, zum anderen die beiden Sportbootvereine Niendorfer Yacht-Club (auf der Timmendorfer Seite) und Segler-Verein Niendorf sowie die Evers Werft mit weiteren eigenen Liegeplätzen. Zu guter Letzt gibt es noch eine große Jollen- und Katamaran-Station an der Seebrücke. Das scheint verwirrend und bleibt es auch, aber  womöglich ist diese Aufteilung der beste Garant dafür, daß es in Niendorf noch lange so bleibt, wie es ist. Und ehrlich, Hauptsache der Hafen liegt voller Schiffe und bleibt so herrlich spannend und bunt.

Kategorien:Umgebung

Kaiserwetter

Kaiserwetter in Niendorf! Perfektes Badewetter mit einer Wassertemperatur von gut 18 Grad. Wärmer muß es für mich nicht werden, um ausgiebig zu Schwimmen und dabei den Blick auf die Timmendorfer Bucht und das Brodtener Steilufer zur anderen Seite zu geniessen. Schließlich soll der Kreislauf ja auch noch etwas zu tun bekommen. Und wenn der es nicht packen sollte, haben wir ja immer noch unsere berühmten Grog-Variationen in der Strandvilla!

Neue Bilder

Liebe Gäste der Strandvilla,

für Samstag, den 16. Juli um 17 Uhr

gibt es neben dem tollen Kuchen und dem schönen Ausblick einen weiteren Grund die Strandvilla zu besuchen:
Unsere  phänomenale  Künstlerin  Enke Cäcilie Jansson bringt uns neue Gemälde in berüchtigter Frische und explosiver Farbgebung. Kunst voller Bewegung, Humor und Ausdruck, die auch noch bezahlbar ist. Und das Beste: die Künstlerin stellt ihre Werke den interessierten Besuchern vor und erläutert ihre Ideen. Wer das schon einmal erlebt hat, weiß, daß hier ein großer Spaß wartet.
Ein zweiter  Grund  zum Kommen: unser neuer Blechkuchen mit Stachelbeeren und Marzipanstreuseln!

Kategorien:Betrieb, Kunst